Ebike Fundstelle

Ebike Fundstelle für geklaute Ebikes
Ebike Fundstelle

Ebike Fundstelle – Fundbüro für geklaute Elektroräder

In der heutigen Zeit häufen sich die Fälle von Diebstahl bei Ebikes und es ist schon recht ärgerlich wenn man hart für sein Ebike gespart hat und es dann geklaut wird. Oftmals ist es sogar so, das man keine passende Ebike Versicherung hat und auch die eigene Hausratversicherung so einen Fall nicht akzeptiert, solange man dieses bei einer neuen Hausratversicherung nicht extra schriftlich mit abgesichert hat.

Schlaue Diebe erkennen auch mit passenden Hilfsmitteln ob ein Ebike einen GPS Tracker / Sender im Rahmen oder am Ebike sich befindet und schalten diesen aus. Mittlerweile sind professionelle Diebe sogar so weit ausgestattet, das Diebe es schaffen Ebike Schlösser innerhalb von Sekunden zu knacken. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, hier eine extra Seite aufzumachen wo geklaute Ebikes beschrieben werden mit Kontaktdaten zum Eigentümer.

Wie funktioniert das ganze genau?

Über unser Kontaktformular können Besitzer eines Ebikes welches geklaut wurde uns kontaktieren. Über unsere Email Adresse können dann Besitzer eine umfassende Beschreibung von Ihrem Ebike uns schicken. Fotos sind hier auch ganz wichtig das welche dabei sind. Zu der Ebike Beschreibung gehören sämtliche Daten von eurem Ebike genauso wie spezielle Auffälligkeiten am Ebike. Hier mal eine kleine Checkliste welche Punkte wichtig sind.

  1. Marke des Bikes
  2. Ort und in etwa Zeitrahmen wann es geklaut wurde
  3. Eine Kontaktmöglichkeit von euch
  4. Alter des Bikes
  5. Auffällige Sachen am Ebike
  6. Fotos vom Ebike
  7. Ausstattung vom Ebike

Wenn Ihr eure Beschreibung von eurem Ebike mit oben genannten Punkten soweit fertig geschrieben habt, schickt uns dieses mit mindestens 1nem Foto zu und wir veröffentlichen es dann auf dieser Seite hier im Blog. Da unser Blog sehr gut besucht wird, besteht immerhin etwas Hoffnung das euer Bike vielleicht jemandem zum kauf angeboten wurde oder euer Bike unsere Leser wiedererkennen, weil es vielleicht bei Ebay zum Verkauf angeboten wurde.

Tipps für die eigene Suche von eurem Ebike: Facebook, Ebay, Ebay Kleinanzeigen, Marktplatz de, Shpock. Das wären so unsere eigenen ersten Versuche unser Ebike vielleicht wieder zu finden. Bei Ebay Kleinanzeigen am besten unter Gesuche selbst eine Anzeige aufgeben und dieses alle paar Wochen wiederholen. Damit wird der Beitrag immer wieder oben bei Ebay auftauchen und verschwindet nicht ins Nirwana.

Bei Facebook mal falls Ihr selbst dort angemeldet seit, bei Verkaufsgruppen mal reinschauen immer mal wieder. Diebe die schnelles Geld machen wollen, denken oft nicht nach und setzen es so schnell wie möglich ins Internet um natürlich schnelles Geld zu machen. Shpock ist vergleichbar wie Ebay aber noch längst nicht so bekannt. Für einige Diebe mit ein Grund um es genau bei Shpock zu verkaufen weil die wenigsten Shpock kennen. Marktplatz de ist ebenfalls eine sehr oft genutzte Webseite um Ebikes oder Fahrräder schnell loszuwerden, weil auf dieser Seite kaum jemand danach suchen wird.

Je mehr wir an Beschreibung von eurem Ebike erhalten mit Bilder, umso höher sind die Chancen, das Leser unseres Blogs euer Ebike wiedererkennen und uns dann kontaktieren. Es ist auf jeden Fall ein Versuch Wert es hier im Blog zu versuchen euer Bike wieder zu finden. Über das Kontaktformular uns bitte dann kurz anschreiben das Ihr uns eine Mail geschickt habt. Eure Beschreibung mit Fotos wird dann innerhalb weniger Stunden hier im Blog veröffentlicht werden.

Unsere Email Adresse lautet: outdoorratgeber ( at )gmail.com

Gestohlene Ebikes Einträge – immer aktuell gehalten – diese Seite bitte Teilen

Eingetragen am 26.08.2020 – Ebike Axess Force 29 – Fall erledigt, Bike gefunden.

2 Kommentare zu „Ebike Fundstelle

  1. Hi,
    Uns wurden innerhalb von zwei Jahren zweimal unsere E-Bikes geklaut. Daher würde ich gerne meine Daten hinterlassen um eventuelle Möglichkeiten einer Zurückführung nicht auszuschließen.
    Schon mal vielen Dank für euren Support

    Mit freundlichen Grüßen
    Puric

    1. Hallo Puric, gerne kannst du uns die Daten von deinem Ebike über unsere Email Adresse Outdoorratgeber (at) gmail.com zukommen lassen. Bitte auch an 1 bis 2 Bilder denken. Je mehr Daten wir über dein Ebike erhalten, umso höher ist die Chance das dein Ebike jemand erkennt bei Verkaufsplattformen oder gar das es Lesern unseres Blogs sogar zum Kauf angeboten wird. Bitte auch eine Kontaktmöglichkeit bei deinen Daten mit einfügen, damit wir dich zeitnah bei Neuigkeiten informieren könne. Wir erstellen für jedes Ebike welches gestohlen wurde eine extra Seite mit Bildern und Informationen dazu und verlinken die Extra Seite mit dieser Seite. Die Extra Seite die wir über dein Ebike erstellen schicken wir dir auch noch mal als Link. Diesen Link am besten dann auf deiner Pinnwand teilen so das jeder auch Bescheid weis in deiner Freundesliste. Unser Blog ist mit über 60 Partner Blogs verlinkt und somit besteht Hoffnung das dein Bike wieder gefunden wird.

      Gruß Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten