Ebike Händler

Bild Quelle Outdoor Stuff Rews – Fachhändler für E – Bikes die mit Qualität und Service überzeugen

Facebook TeilenTwitter TweetPinterest TeilenLinkedin Teilen

Elektro Räder Fachhändler die mit Qualität überzeugen bei Outdoor Ratgeber

Aktuell gibt es weit über 4000 Fahrradhändler die am Rande ihres kompletten Sortiments auch E – Bikes anbieten. Für Interessierte Kunden mag das in erster Linie zwar gut sein, dennoch geht es bei einem E – Bike nicht nur um den Verkauf, denn schließlich ist ein E – Bike noch lange kein normales Fahrrad wo man kaum Fragen zu hat.

Bezugsquellen :

Radwelt-ShopFahrrad24Liquid-LifeLucky Bike

Spezialisierte Elektro Räder Fachhändler überzeugen in erster Linie mit Fachwissen und einem sehr breiten Angebot mit über 15 Marken. Dazu kommt, das Fachhändler im Elektro Räder Bereich über gewisse Schulungen und Weiterbildungen verfügen, was man bei einem normalen Fahrradhändler sehr selten vorfindet. Ein Fachmann verfügt außerdem über spezielle Geräte für die Fehlerdiagnose bei Elektro Rädern und bieten speziellen Service an.

Gerade als Neukunde zieht es immer mehr Interessierte Kunden direkt vor Ort in ein Fachgeschäft, anstatt online sich einzulesen um dann online ein Elektro Rad zu kaufen. Das kaufen alleine macht es nämlich nicht aus um als Kunde zufrieden zu sein. Bei Online Angeboten wird zwar das Angebot beschrieben, dennoch bleiben gerade bei Neukunden einfach zu viele Fragen offen, die man online nicht beantwortet bekommt.

Als Neukunde vor Ort wird man in einem Fachgeschäft sehr gut beraten wenn es um Elektro Räder geht. Ein Fachmann nimmt sich auch dementsprechend die benötigte Zeit um Neukunden professionell alle Fragen zu beantworten die man als Kunde hat. Schließlich kostet ein gutes E – Bike schon um die 2000 bis 3000 Euro. Ist man als Kunde dann von einem Angebot überzeugt, steht man nach dem kauf aber auch nicht mehr alleine da. Online Angebote die über Fachhändler verkauft werden, bieten oftmals aber auch ein Verkaufsgeschäft vor Ort an. Selbst wenn man ein Bike online gekauft hat, kann man problemlos in das dazugehörige Geschäft gehen falls es mal ein Problem geben sollte.

Wir selbst haben mehrere E – Bikes im Besitz und zum Teil auch mal online gekauft, allerdings nur bei Fachhändler die hier vor Ort in Paderborn auch ein Fachgeschäft betreiben. Für uns war das mit eins der wichtigsten Punkte beim kauf eines E – Bikes. Da wir selbst aus Paderborn kommen, beschreiben wir hier auch nur Fachhändler die ihren Sitz in Paderborn haben. Das heißt allerdings nicht, das genau diese Fachhändler auch nur In Paderborn vertreten sind. Diese Fachhändler haben auch in anderen Städten ein Fachgeschäft.

Die Qualität und der Service von diesen Fachhändlern heben sich deutlich von anderen Händlern ab, wo man als Kunde auch mehr als zufrieden sein wird. Der Markt bietet unzählige Händler an aber noch lange nicht alle Händler bieten so einen Klasse Service und Qualität an. Diese Fachhändler die wir hier benennen sind in der Oberklasse einzigartig und wir selbst sind schon Jahre lang Kunde da.

Lucky Bike – Qualität und Service Top – Sehr große Auswahl

Lucky-Bike.de ist bereits seit vielen Jahren sowohl online als auch offline (29 Ladengeschäfte der Lucky Bike / Radlabuer Familie) als Shop im Bereich Fahrrad etabliert. Lucky Bike wurde 2019 wiederholt zum besten Online-Shop im Bereich Fahrrad online / offline gewählt (Focus 20/2019). Besonders günstige Angebote an Fahrrädern, Fahrradteilen und -zubehör von Markenherstellern wie Cube, Focus, Felt, Gazelle, Scott, Trek, KTM, Kalkhof und vielen weiteren zeichnen den Online-Shop aus. Im Bereich Fahrrad umfasst der Shop Angebote zu Rennrad, Mountain Bike, e-Bikes, Crossrad, Kinder- und Jugendrad, Trekkingrad, Fitnessrad, Cityrad, BMX, Faltrad, XXL-Rad und Cruiser. Außerdem ist eine große Auswahl an Fahrradbekleidung erhältlich. 

Fahrrad XXL – Qualität und Service Top – Sehr große Auswahl

Die Fahrrad-XXL Gruppe betreibt deutschlandweit 15 Fahrrad-Fachmarkt-Häuser mit über 100 jähriger Erfahrung und Tradition. Aus dieser Verbindung, einzelner Märkte entstand 2006 die Fahrrad-XXL Gruppe mit den größten und exklusivsten Fahrrad-Fachmärkten in ganz Deutschland. Sie alle verbindet Leidenschaft zum Radsport, fundiertes Fachwissen, eine exklusive Auswahl und ein herausragendes Engagement für alle Kunden. In 15 Filialen mit einer Gesamtfläche von 60.000m² und Teststrecken von bis zu 3.500 m², sowohl In- als auch Outdoor, findet man als Radfahrer oder E – Bike Fahrer alles was das Herz begehrt. Ob Elektro Rad, Fahrrad, Zubehör, Bekleidung oder Fitnessartikel – kein Wunsch bleibt unerfüllt. Hier erfährt man eine umfangreiche Auswahl namhafter Marken wie zum Beispiel Trek, Cube, Diamant, Bergamont, Merida und erlebe den exklusiven Vertrieb der Marke Carver. Geboten werden an Elektro Räder zum Beispiel Cross E – Bikes, Trekkingbikes, E – Mountainbikes, City E- Bikes und vieles mehr.

Online Fachhändler für Elektro Räder wo wir Kunde sind


Liquid-Life DE Fahrräder & Zubehör – Liquid-Life ist ein Bike Shop für Markenhersteller wie Cube, Trek, Ghost, Flyer, Haibike und viele mehr. Hier findet man von Mountainbikes, E-Bikes, Trekking Fahrräder, City Bikes bis zum Downhill Bike alles zu Top Preisen. Daneben bietet Liquid Life auch ein eigenes Ladengeschäft mit rund 1200qm Verkaufsfläche. Geschultes Fachpersonal hilft den Kunden online und offline jederzeit.

Fahrrad24 DE ist ein erfolgreicher Onlineshop für Fahrräder, Fahrradzubehör, Fahrradbekleidung, Fahrradteile und weitere Outdoor Bekleidung. Im Onlineshop werden namhafte Marken wie Scott, Haibike, Merida, Vaude, Shimano, Roeckl, Assos uvm. geführt. Ein breit aufgestelltes Sortiment mit hochwertigen Marken und ein bestes Preis–Leistungsverhältnis sind charakteristisch für fahrrad24.

Radwelt-Shop DE – Das junge, stark wachsende Unternehmen mit einem 1.550 qm großen Geschäft im Münsterland, bietet eine große Auswahl an Fahrrädern & E-Bikes namhafter Hersteller. Radwelt-Shop DE steht für hohe Qualität zu dauerhaft günstigen Preisen und legt großen Wert auf Service – alle Fahrräder & E-Bikes werden direkt fahrbereit geliefert. Als Mitglied der ZEG, findet man auf Radwelt-Shop DE schwerpunktmäßig Fahrräder & E – Bikes der Marken Bulls, Pegasus, Kettler, Zemo usw.. Das Sortiment ist sehr vielfältig und wird zusätzlich ergänzt durch Marken des bekannten Herstellers Derby Cycle, sowie einigen weiteren starken Marken, wie KTM, Scott und Gazelle. Der Online Shop bietet Angebote in den verschiedensten Preisklassen zu den Bereichen Mountainbike, Crossrad, Kinder-und Jugendrad, Trekkingrad, Cityrad und vielen mehr. Außerdem ist eine große Auswahl an Fahrradzubehör erhältlich.

Diese Punkte machen einen guten Fachhändler für Elektro Räder aus !

Es gibt ja bekanntlich ein ganz gutes Sprichwort, welches lautet „ Der Kunde ist König „ ! Ein Kaufinteressent in einem Fachgeschäft für E – Bikes hat quasi Interesse an der angebotenen Ware die einem ein Fachgeschäft bietet ! Was viele Händler aber teilweise vergessen ist, ein Kunde für ein E – Bike ist quasi eine Rarität und ist vergleichbar wie in einem Gartenmöbel Geschäft. Warum ist das so ?

Ein Kunde der zum Beispiel teure Gartenmöbel kaufen will und auch anschließend viel Geld für Gartenmöbel im Fachgeschäft lässt, hat nicht nur für ein paar Monate oder für 1 Jahr Gartenmöbel gekauft. Viele Kunden kaufen vorausschauend Gartenmöbel die einige Jahre halten ! Genauso das ist der Grund, warum es erstmal nur einmalige Kunden für ein paar Jahre bleiben, es sei den es wird Zubehör gekauft für die Gartenmöbel oder vergleichbares.

Das gleiche verhält sich bei Elektro Rädern auch. Ein Kunde kauft ein E – Bike vorausschauend für ein paar Jahre in einem Fachgeschäft seiner Wahl. Wird der Kunde hier gut beraten und ist zufrieden, kommt der Kunde wieder, auch wenn der Kunde danach erst mal nur Zubehör kauft für sein Bike. Wir fassen zusammen: Ein Kunde der gut im Fachgeschäft beraten wurde und zufrieden ist, kommt genau aus diesem Grund zu seinem Fachgeschäft wo er sein E – Bike ( oder Gartenmöbel ) gekauft hat wieder !

Genau das macht ein Fachgeschäft in erster Linie aus. Dabei ist es egal ob es jetzt ein E – Bike, Gartenmöbel oder eben etwas anderes ist welches eine Anschaffung über Jahre werden soll. Eine gute Beratung in einem Fachgeschäft macht eine gestärkte Kundenbindung aus. Das heißt, ein Fachgeschäft verliert den Kunden nicht nach einem einmaligen kauf, den er kommt wieder, eben weil er gut beraten wurde und zufrieden ist.

Was bietet ein sehr guter Fachhändler für Elektro Räder außerdem ?

In einem sehr guten Fachgeschäft bekommt außer einer sehr ausführlichen Beratung vom E – Bike auch eine Indoor oder Outdoor Teststrecke geboten, so das man nicht gezwungen ist zum Beispiel als ungeübter Fahrer auf einem öffentlichen kleinen Parkplatz eine Testfahrt zu machen. Eine Testfahrt sollte zudem ausgiebig sein ! Das bedeutet, es reicht selbstverständlich nicht aus auf einem Parkplatz ein paar kleine Runde zu drehen.

Dadurch lernt man das E – Bike wofür man sich interessiert natürlich nicht kennen. Auf diesen Teststrecken ob Indoor oder Outdoor hat man genug Platz um eine ausgiebige Testfahrt zu vollziehen. Gerade während oder nach einer Testfahrt kommen meistens noch Fragen auf, die man auch gerne durch Fachwissen beantwortet haben will. Des weiteren bieten gute Fachgeschäfte mehrere gängige Bezahlarten sowie Ratenkauf oder Leasing an.

Lieferung vom E – Bike bis hin zur ersten Inspektion

Wer sich in einem Beratungsgespräch für ein Elektrofahrrad entscheidet, hat meistens das Problem das er gar nicht weis wie er das E – Bike jetzt nachhause bekommt. Hier bieten viele Fachgeschäfte einen kostenlosen Versand durch eine Spedition an. Das hat den Vorteil das man sich nicht gleich zu Anfang schon heftige Kratzer am neuen Bike holt zum Beispiel durch einen Transport mit dem eigenen PKW, wobei oftmals hier kaum noch Platz ist für einen Umkarton.

Die Verpackung verläuft professionell von einem guten Fachhändler und wird mit einer Spedition auf Terminwunsch geliefert. Kann kein genauer Termin genannt werden, erfolgt eine rechtzeitige Ankündigung der Lieferung oftmals durch eine Postkarte oder Email.

Im Verkaufsgespräch werden auch Inspektionen genannt wobei es bei vielen Fachhändlern einmal die große Inspektion und einmal die kleine Inspektion gibt. Ein jedes Fachgeschäft handhabt dieses anders wobei es eben nicht bei allen Fachhändlern die gleiche Checkliste gibt. Zur ersten Inspektion nach dem kauf sollte man nach Ca. 500 Km das E – Bike zum Fachhändler geben.

Nach der ersten Inspektion liegt es an einem jeden E – Bike Besitzer selbst wie sein Nutzerverhalten ist, wann er zu einer nächsten Inspektion sollte. Ein jeder Besitzer eines Elektro Rades ist ein anderer Fahrertyp, was genau das entscheidende ist. Im Checkheft stehen zum Beispiel km Angaben von 500 Km, 1000 km, 2000 km usw. Dieses sollte man schon alleine aus dem Grunde einhalten, das man sich selber sicher sein kann, das sein Bike Tip Top in Ordnung ist. Gerade bei Fahrern von Trekkingbikes ist das enorm wichtig.

Eine saubere Führung vom Checkheft bietet zu dem auch einen gewährleistenden Wiederverkaufswert eines Elektro Rades, falls man doch mal auf die Idee kommen sollte sein E – Bike zu verkaufen. Hat man alles richtig gemacht und man nimmt die E – Bike Pflege ernst, hat man gleich mehrere Jahre Spaß an seinem Elektro Rad und wer weis, vielleicht sieht man sich ja mal auf einer Trekkingbike Tour in der untergehenden Abendsonne wieder 🙂

Bild Quelle Outdoor Stuff Rews – Trekkingbike Tour während der untergehenden Abendsonne

Impressum      –      Datenschutz 


Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten